Stellenangebote

Stellenanzeigen

Behandlungsschwerpunkt unserer Fachklinik ist die Rehabilitation von Patienten mit degenerativen Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates, entzündlich-rheumatischen Erkrankungen, chronischen Schmerzpatienten sowie Patienten nach operativen Eingriffen wie dem Hüft- oder Kniegelenkersatz. Wir betreuen Versicherte der Deutschen Rentenversicherung, der deutschen Krankenkassen und Schweizer Kassen sowie Privatpatienten in stationären wie auch in ambulanten Maßnahmen.

Personalreferent in Teilzeit 60% (m/w/d)


Wir suchen Sie als Personalreferent in Teilzeit 60% (m/w/d)

Behandlungsschwerpunkt unserer Fachklinik ist die Rehabilitation von Patienten mit degenerativen Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates, Patienten nach Hüft- oder Kniegelenkersatz, Patienten mit Unfall- und Verletzungs­folgen, entzündlich-rheumatischen Systemerkrankungen (Autoimmunerkrankungen), chronischen Schmerz­patienten sowie Erkrankungen der Gefäße. Ebenso gehört die Fachrichtung Adipositas und Lymphologie, bei denen es sich um einen Teilbereich der Inneren Medizin handelt, zu unseren Behandlungs­schwerpunkten. Wir betreuen Versicherte der Deutschen Renten­versicherung, der deutschen Krankenkassen, Schweizer Kassen sowie Privat­patienten in stationären wie auch in ambulanten Maßnahmen.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • eigenständige Durchführung aller administrativer Tätigkeiten im Rahmen der Personalbetreuung
  • Klärung in tariflichen, betrieblichen und persönlichen Fragestellungen der Geschäftsführung und Mitarbeiter
  • Betreuung des internen und externen Bewerberprozesses: Erstellung und Veröffentlichung von Stellenanzeigen, Sichtung aller Bewerbungsunterlagen sowie Betreuung der Kandidaten während des Bewerbungsprozesses
  • Kommunikation mit dem Betriebsrat und der Mitarbeitervertretung
  • Verantwortung für das Vertragswesen unter Berücksichtigung der jeweiligen tariflicher Eingruppierung
  • administrative Tätigkeiten im Bereich Ausbildungsmanagement (Erstellung von Ausbildungsverträgen, Anmeldungen zu Prüfungen und Lehrgängen usw.)
  • Betreuung und Bearbeitung des Zeiterfassungssystems
  • Erstellung von Zwischen- und Arbeitszeugnissen in Absprache mit den jeweiligen Abteilungsleitern
  • Personalaktenpflege und Ausstellung sämtlicher Bescheinigungen
  • Erstellung von Auswertungen und monatlichen Statistiken
  • Bearbeitung von Fort- und Weiterbildungsanträgen und der Reisekostenabrechnungen
  • Mitwirkung und Erstellung von Betriebsvereinbarungen
  • Korrespondenz mit Behörden
  • Terminüberwachung und innerbetriebliche Organisation der arbeitsmedizinischen Untersuchungen sowie Personalschulungen wie z. B. Datenschutz- und Sicherheitsunterweisungen


Das sollten Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. eine entsprechende Weiterbildung im Personalwesen sowie erste Berufserfahrungen in der o. g. Position

  • Erfahrungen in der Abrechnung unterschiedlicher Entgeltformen (Lohn, Gehalt) wünschenswert

  • Fundierte Kenntnisse im Tarif-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht

  • hohe Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab


Vergütung:

  • Entgeltgruppe 7, Vergütungstarifvertrag RehaKlinikum Bad Säckingen


Das bieten wir Ihnen:

  • ein gutes Arbeitsklima und familienfreundliche Arbeitsbedingungen

  • die Chance eigene Ideen und Verbesserungsvorschläge umzusetzen

  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten

  • Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements

  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen oder Ihren Anruf.

RehaKlinikum Bad Säckingen GmbH
Personalabteilung
Bergseestraße 61, 79713 Bad Säckingen
Telefon: 07761 554 4011
E-Mail: bewerbungen@rkbs.de

Zurück

Bewerbungsanforderung

Ihre Bewerbung sollte folgendes beinhalten:

  • Individuelles Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der Arbeitszeugnisse und Weiterbildungszertifikate

Senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail unter bewerbungen@rkbs.de
Bitte achten Sie dabei darauf, dass Sie die Bewerbungsunterlagen als eine PDF-Datei jeweils vollständig (das heißt in einer Datei) versenden.
Dateiformate wie z.B. JPG, docx oder odp werden nicht bearbeitet.

Postbewerbungen senden Sie bitte an:
RehaKlinikum Bad Säckingen GmbH
Personalabteilung
Bergseestr. 61
79713 Bad Säckingen

Bitte haben Sie Verständnis das nur Vollständige Bewerbungsunterlagen von uns bearbeitet werden.

Ihre Ansprechpartner

Natalie Goran

Personalabteilung

Telefon
+49 77 61 / 554 -4018

Fax
+49 77 61 / 554 -939

E-Mail
bewerbungen@rkbs.de