Stellenangebote

Stellenanzeigen

Behandlungsschwerpunkt unserer Fachklinik ist die Rehabilitation von Patienten mit degenerativen Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates, entzündlich-rheumatischen Erkrankungen, chronischen Schmerzpatienten sowie Patienten nach operativen Eingriffen wie dem Hüft- oder Kniegelenkersatz. Wir betreuen Versicherte der Deutschen Rentenversicherung, der deutschen Krankenkassen und Schweizer Kassen sowie Privatpatienten in stationären wie auch in ambulanten Maßnahmen.

Diätassistent (m/w/d)

 

Wir suchen im Wege der Nachfolge zum 01.08.2020 einen

Ergotherapeut (m/w/d)
Teilzeit, 20 Std./Woche

Diese anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit beinhaltet die folgenden Aufgabenschwerpunkte:

  • Ernährungsberatung unserer Rehabilitanden zu allen Themen der Ernährung und Diätetik
  • Gruppen- und Einzelrehabilitandenschulungen bei orthopädisch-rheumatischen Problemen und Stoffwechselstörungen
  • Entwicklung und Bereitstellung sämtlicher Unterlagen für Rehabilitandenschulungen
  • Erarbeitung, Ausführung und Umsetzung des Verpflegungskatalogs unserer Fachklinik
  • Zusammenarbeit mit der Küchenleitung in Bezug auf die Einhaltung der Ernährungsprofile indikationsbezogenes Kochen in unserer Lehrküche
  • Vorträge im Rahmen der Gesundheitsbildung
  • Entwicklung und Durchführung von Krankheitsbezogenen Konzepten

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannter Diätassistent oder abgeschlossenes Studium der Ernährungswissenschaft/ Ökotrophologie
  • fundiertes ernährungsmedizinisches Wissen auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand
  • einschlägige Berufserfahrung in der diätetischen und ernährungsmedizinischen Beratung/Schulung von Patienten/Patientinnen im klinischen Bereich
  • Wünschenswert Zertifizierung als Ernährungsberater/in DGE/QUETHEP
  • Erfahrung in der Erstellung Ernährungspläne
  • Kenntnisse in der Anwendersoftware (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
  • freundliches, patientenorientiertes Auftreten
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz

 

Wir bieten:

  • vielseitiges und anspruchsvolles Arbeitsumfeld in eigenverantwortlicher Tätigkeit
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildungen
  • ein gut unterstützendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • systematische und strukturierte Einarbeitung
  • Vereinbarung von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche

 

Vergütung:

Entgeltgruppe 5 (Vergütungstarifvertrag zwischen RKBS und DHV)

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Zurück

Bewerbungsanforderung

Ihre Bewerbung sollte folgendes beinhalten:

  • Individuelles Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der Arbeitszeugnisse und Weiterbildungszertifikate

Senden Sie uns Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail unter bewerbungen@rkbs.de
Bitte achten Sie dabei darauf, dass Sie die Bewerbungsunterlagen als eine PDF-Datei jeweils vollständig (das heißt in einer Datei) versenden.
Dateiformate wie z.B. JPG, docx oder odp werden nicht bearbeitet.

Postbewerbungen senden Sie bitte an:
RehaKlinikum Bad Säckingen GmbH
Personalabteilung
Bergseestr. 61
79713 Bad Säckingen

Bitte haben Sie Verständnis das nur Vollständige Bewerbungsunterlagen von uns bearbeitet werden.

Ihre Ansprechpartner

Natalie Goran

Personalabteilung

Telefon
+49 77 61 / 554 -4018

Fax
+49 77 61 / 554 -939

E-Mail
bewerbungen@rkbs.de