Sporttherapie

Sporttherapie

Beweglichkeit und Lebensqualität gehören eng zusammen. Bewegungstherapeutische Leistungen, Einzeln oder in der Gruppe, gehören zu den Angeboten des RehaKlinikums Bad Säckingen.

Die Sporttherapie am RehaKlinikum Bad Säckingen wird in Form von Gymnastik in Gruppen, im Thermalbad und der Gymnastikhalle sowie in der Medizinische Trainingstherapie (MTT) durchgeführt.

Die Ziele in der Sport- und Bewegungstherapie sind

  • Verbesserung der konditionellen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination).
  • Erlernen von Übungsprogrammen zur selbständigen Durchführung.
  • Vermittlung von Wissen über Hintergrund ,den Umgang und die Bewältigung des jeweiligen Krankheitsbildes

Leistungsangebote

  • LWS Gruppe (Lendenwirbelsäule),
  • HWS Gruppe (Halswirbelsäule)
  • Hüfte/Knie Gruppe
  • Fibromyalgieprogramm (FM)
  • Wirbelsäulenprogramm für den chronisch unspezifischen Rückenschmerzpatienten (cLBP)
  •  Rheumatoide Arthritis Programm  (CP)
  • Medizinisch berufsorientierte Rehabilitation und arbeitsplatzbezogene Therapie (MBOR)
  •  Arbeitsplatzbezogene Medizinische Trainingstherapie (AMTT)

Um den Patienten im RehaKlinikum Bad Säckingen Wissen und Umgang mit der jeweiligen Krankheit zu vermitteln, werden Schulungen angeboten (CP Schulung, FM Schulung, Haltungsschule).

Um die Ausdauer zu steigern, bietet das RehaKlinikum Bad Säckingen Nordic Walking und Walking Gruppen an.

Leistungsangebote

MTT Medizinische Trainingstherapie

In der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) wird ein individuell, auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmtes Trainingsprogramm an computergesteuerten Geräten erstellt.

Die Sport und Bewegungstherapie am RehaKlinikum Bad Säckingen motiviert zur gesundheitsfördernden Lebensweise.

Medizinische Trainingstherapie

Ihr Ansprechpartner

Annett Bethge

Therapieleitung

Telefon
+49 77 61 / 554 -4550

Fax
+49 77 61 / 554 -909

E-Mail
therapieleitung@rkbs.de